Attraktive Neubau – Wohnungen zu verkaufen! Alle Verkauft!

Attraktive Neubau - Wohnungen zu verkaufen! Alle Verkauft!

  • Immobilien-Angebot Nr. 1403
  • Kategorie: Eigentumswohnungen

Im beliebten Oldenburger Ortsteil Alt – Osternburg entstehen diese fünf attraktiven Neubau – Wohnungen . 

 Neubau von fünf attraktiven Wohnungen 

Wohnungen: 1 Wohnung 2 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum und Terrasse und Gartenanteil
3 Wohnungen 3 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum und Terrasse/Balkon und Gartenanteil
1 Pentouse-Wohnung 3 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum,Gäste-WC, Ankleidezimmer, 2 Dachterrassen und Abstellraum
Nutzfläche: 6 PKW-Stellplätze Abstellraum
Baujahr: 2014/2015
Grundstück: 598 m2
Energieverbrauch: KfW-Effizienshaus 70
Kaufpreis: Wohnung  1 EG   76,52 m2 Wfl. +  7,99 m2 Nfl. 203.000,- € Verkauft!
Wohnung  2 EG   76,92 m2 Wfl. +  8,95 m2 Nfl. 205.000,- € Verkauft!
Wohnung  3 OG   77,91 m2 Wfl. +  8,14 m2 Nfl. 215.000,- € Verkauft!
Wohnung  4 OG   77,91 m2 Wfl. +  8,14 m2 Nfl. 215.000,- € Verkauft!
Wohnung  5 DG 121,60 m2 Wfl. + 12,68 m2 Nfl. 350.000,- € Verkauft!
PKW-Stellplatz                                                        3.500,- €

Maklercourtage:  Keine zusätzliche Maklergebühr!

 

Beschreibung:

Auf einem schönen Grundstück, im beliebten Oldenburger Stadtteil „Alt – Osternburg“, entstehen diese fünf attraktiven Neubau – Wohnungen.

Das Wohnhaus wird als „KfW Effizienshaus 70“ nach EnEV 2009 erstellt.

Im Erdgeschoss entsteht eine alters- und behindertengerechte Wohnung mit 2 Zimmern, einer Küche, ein Badezimmer mit großer Dusche, Waschbecken und WC, einem Hauswirtschaftsraum und einer Terrasse mit einem Gartenanteil. Die zweite  Wohnung im Erdgeschoss hat 3 Zimmern, einer Küche, ein Badezimmer mit großer Dusche, Waschbecken und WC, einem Hauswirtschaftsraum und einer Terrasse mit einem Gartenanteil.

Das Obergeschoss verfügt über zwei Wohnungen mit jeweils 3 Zimmern, einer Küche, ein Badezimmer mit großer Dusche, Waschbecken und WC, einem Hauswirtschaftsraum und einem Balkon.

Die Penthouse-Wohnung hat einen großen Wohnraum mit Küchenbereich und angrenzendem Abstellraum, ein Gästezimmer, ein Gäste-WC mit Dusche, ein großes Schlafzimmer mit separaten Bad mit Dusche, Wanne, Waschbecken und WC und einem Ankleidezimmer. Vom Wohnzimmer hat man jeweils Zutritt auf eine der zwei Dachterrassen. Eine Dachterrasse verfügt auch noch über einen Abstellraum für Gartenmöbel.

Alle Wohnungen werden mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Die Fenster sind moderne Schüco Fenster mit elektrischen Rollläden. Die gesamte Ausstattung können Sie der Baubeschreibung entnehmen.

Im Wohnhaus befindet sich neben dem Treppenaufgang auch ein moderner Fahrstuhl.

Ferner gehört zum Haus für jede Wohnung noch eine separater Außenstellplatz. Für Fahrräder steht ein Gemeinschafts – Fahrradschuppen zur Verfügung.

Lage:

Die Wohnungen werden in der Alteneschstraße im beliebten Oldenburger Stadtteil „Alt – Osternburg“ gebaut. In unmittelbarer Nähe des Geländes befinden sich der ‚Osternburger Markt‘ und die Bremer Straße mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. So gibt es Supermärkte, Banken, Apotheken, Ärzte, eine Postfiliale, ein Blumengeschäft, Restaurants und Kirchen (evangelische-, katholische-, ‚Christengemeinschaft‘). Die Oldenburger Innenstadt ist fußläufig zu erreichen, aber ebenso gut mit dem Bus ab der nahegelegenen Haltestelle.

Exposé

Geschäftsbedingungen

Die unseren Angeboten zugrundeliegende Maklerprovision ist vom Käufer oder Mieter / Pächter nur bei Zustandekommen eines Vertrages sowie eines Ersatz- oder Folgegeschäftes zu zahlen.
Unsere Angebote sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Jede Weitergabe an Dritte macht in voller Provisionshöhe schadenersatzpflichtig.
Ist dem Angebotsempfänger ein von uns benanntes Objekt bekannt, so ist er unverzüglich zur Mitteilung verpflichtet.
Unseren Angeboten liegen die uns erteilten Auskünfte zugrunde. Für unrichtige Angaben können wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haften.
Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Vertragsschließende sind auskunftspflichtig.
Unser Provisionsanspruch wird bei Beurkundung bzw. bei Vertragsabschluß fällig. Mehrere Auftraggeber haften gesamtschuldnerisch für die volle Provision.
Erfüllungsort und bei Kaufleuten Gerichtsstand ist der Sitz der Gesellschaft.

Zum Kontaktformular