Oldenburg Innenstadt! Geschäftshaus Kleine Kirchenstraße 7!

Oldenburg Innenstadt Geschäftshaus Kleine Kirchen Straße 7!

  • Immobilien-Angebot Nr. 1602
  • Kategorie: Mehrfamilienhaus, Geschäftshaus, Gewerbeimmobilie
  • Maklercourtage: 2 Nettomonatsmieten zuzüglich 19% Mehrwertsteuer

Attraktive noch zu sanierende Verkaufs-, Büro-, oder Praxisflächen zu vermieten!

Das Geschäftshaus ist ein Denkmalgeschützes Ensemble und wird kernsaniert!

Hier haben Sie jetzt die Möglichkeit Ihre Vorstellungen für eine Nutzung der Flächen mitzugestalten.

Maklercourtage: 2 Nettomonatsmieten zuzüglich 19% Mehrwertsteuer

Für unsere Immobilien- und Mietangebote gelten die abgedruckten Geschäftsbedingungen.

Beschreibung:

Dieses Geschäftshaus bietet viel Potenzial und ist aufgrund seiner einzigartigen Lage in der Innenstadt von Oldenburg ein kleines Juwel.
Der neue Eigentümer wird zeitnah mit der Sanierung beginnen und hier haben Sie als Mietinteressent die Möglichkeit Ihre Wünsche mit in die Plan- und Umbauphase einzubringen.

Ob als attraktive Geschäftsfläche, Bürofläche oder als Praxisfläche hier gibt es viele Möglichkeiten sich in Oldenburg niederzulassen.

Gerne erstellen wir für Ihre individuellen Wünsche eine Planung. Weitere Informationen unter Telefon 0441 – 390 22 818 

Lage:

Das Geschäftshaus befindet sich in der „Kleine Kirchenstraße 7“ in Oldenburg und zählt zu einen der attraktivsten Plätze der Innenstadt.
Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken sowie Haltestellen des öffentlichen Verkehrsnetzes sind in der Nähe bequem zu erreichen.

Exposé

Geschäftsbedingungen

Die unseren Angeboten zugrundeliegende Maklerprovision ist vom Käufer oder Mieter / Pächter nur bei Zustandekommen eines Vertrages sowie eines Ersatz- oder Folgegeschäftes zu zahlen.
Unsere Angebote sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Jede Weitergabe an Dritte macht in voller Provisionshöhe schadenersatzpflichtig.
Ist dem Angebotsempfänger ein von uns benanntes Objekt bekannt, so ist er unverzüglich zur Mitteilung verpflichtet.
Unseren Angeboten liegen die uns erteilten Auskünfte zugrunde. Für unrichtige Angaben können wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haften.
Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Vertragsschließende sind auskunftspflichtig.
Unser Provisionsanspruch wird bei Beurkundung bzw. bei Vertragsabschluß fällig. Mehrere Auftraggeber haften gesamtschuldnerisch für die volle Provision.
Erfüllungsort und bei Kaufleuten Gerichtsstand ist der Sitz der Gesellschaft.

Zum Kontaktformular